OPERATIONS AS A SERVICE

Wartung und Support Ihrer cloud nativen Azure Anwendungen

Wartung und Support Ihrer cloud nativen Azure Anwendungen

Überlassen Sie den Betrieb Ihrer cloud nativen Azure Anwendungen nicht dem Zufall. Mit unserem Operations as a Service Angebot bieten wir Ihnen einen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Managed Service für die Wartung und den Support Ihrer cloud-nativen Azure Anwendungen durch unsere Experten. Wir übernehmen für Sie die regelmäßige Aktualisierung der Technologie-Komponenten Ihrer Anwendung, der Infrastruktur, der Build- und Release-Pipelines, mit einhergehenden Security-Audits und Qualitätssicherungs-Maßnahmen sowie den Support.

operations as a service diagramm

Für wen?

  • Softwarehersteller (ISV) mit cloud nativen Produkten
  • Unternehmen mit individuell, entwickelten Azure Anwendungen
  • Betreiber von cloud nativen Anwendungen und deren Infrastruktur
  • Anbieter von Plattformen auf Basis von Azure Kubernetes Services

Vorteile

  • Sicherheit durch monatliche Systemaktualisierungen
  • Nachvollziehbarkeit durch standardisierten Wartungskatalog
  • Gewährleistete Reaktionszeiten im Support
  • Reduktion des Risikos im Betrieb

Ziele

  • Robustheit der Anwendungen durch kontinuierliche Optimierungen
  • Hohes Security-Level durch DevSecOps Methoden
  • Durchgängiger und transparenter Betriebsprozess
  • Monitoring mit Kostenkontrolle und -optimierung
msft solutions partner logo
kubernetes logo
azure icon new

Operations as a Service im Überblick

Unser Operations as Service Angebot für cloud native Azure Anwendungen besteht aus den Leistungen Wartung und Support.

wartung icon

WARTUNG

Planmäßige Wartung Ihrer Azure Anwendungen

support icon

SUPPORT

2nd und 3rd Level-Support Ihrer Azure Anwendungen

Wartung

Mit den geplanten, monatlich wiederkehrenden Wartungstätigkeiten nach einem festen Wartungskatalog mit Tätigkeitsprotokoll halten wir Ihre Azure Anwendungen stets aktuell, erhöhen die Sicherheit und Qualität und reduzieren das Risiko von Systembeeinträchtigungen.

  • Durchführung von planmäßigen Wartungstätigkeiten nach definierten Wartungskatalog
  • Aktualisierung der Anwendungsinfrastrukturen (wie Terraform, Terraform Provider, Pipelines, AKS/Kubernetes, Kubernetes Deployments, Ingress, Cert-Manager)
  • Aktualisierung der Anwendungskomponenten (wie UI-Bibliotheken, NPM-Pakete, C#-Bibliotheken)
  • Durchführen von Security Audits der Anwendungs-Komponenten und deren Infrastruktur
  • Deployment in die Produktivumgebung nach definiertem Freigabeprozess

  • Definition von Tests-Szenarien bestehend aus manuellen und automatisierten Testfällen
  • Durchführung von Testszenarien bei Anwendungs-Aktualisierungen
  • Durchführung von automatisierten Test-Szenarien
  • Dokumentation der Test-Ergebnisse und Ableitung weiterer QS-Maßnahmen

  • Überwachung und Monitoring von Ressourcen-Engpässen z.B. Speicher, CPU
  • Justierung von Systemparametern zum Erhalt der Systemstabilität und -Performance
  • Evaluation und Einplanung neuer Azure Features und Services
  • Durchführung von Housekeeping-Maßnahmen, wie die Analyse von Logfiles, Löschung von temporären Dateien
  • Monatliche Retrospektive mit Optimierungsempfehlungen

  • Regelmäßige Überprüfung von Ausführungszeiten (wie Endpunkt-Requests) innerhalb definierter Schwellwerte
  • Regelmäßige Überprüfung von Fehlerfällen
  • Erkennung und Dokumentation von Anomalien (Anomalie Detection) und einhergehende Bewertung/Empfehlung
  • Vorfallmanagement und Ursachenanalyse

Support

Tritt ein Problem in Ihrer Azure Anwendung auf, so stehen wir Ihnen im Rahmen der vereinbarten Reaktionszeiten mit 2nd und 3rd Level Support zur Verfügung um dafür zu sorgen, dass Ihre Lösung so schnell wie möglich wieder lauffähig ist.

  • Meldung von Supportfällen via Mail oder Ticketingsystem
  • Übersicht und Status zu Ihren aktuellen Supportfällen
  • Übersicht und Historie zu historischen Supportfällen

  • Unser Fokus liegt auf der Entwicklung von robusten Lösungen, welche keinen 24/7 Support benötigen.
  • Verfügbarkeit in definierten Servicezeiten
  • Reaktion in definierter Zeitspanne

  • Annahme von Supportfällen innerhalb definierter Service- und Reaktionszeiten
  • Erstanalyse von Supportfällen via Telefon- und Online-Support
  • Problemlösung des Supportfalls
  • Einleiten erweiterter Maßnahmen zur Klärung (3nd Level Support)

  • Erweiterte Ursachen-Analyse von Supportfällen aus dem 2nd Level Support
  • Erweiterte Problemlösung und Bestimmung von Maßnahmen zur Problemlösung
  • Einleitung erweiterter Maßnahmen durch Einbeziehung des Herstellersupports
  • Dokumentation der Analyse-Ergebnisse und Problemlösungs-Maßnahmen

Was können wir für Sie tun?

azure solution assessment icon

Azure Solution Assessment

Mit unseren Azure Solution Assessment möchten wir Ihnen den Einstieg in die moderne Softwareentwicklung von Cloud Lösungen für die Microsoft Azure Cloud ermöglichen. […]

NeedAzure

Cloud Bereitstellung

Beziehen Sie Microsoft Azure für die Entwicklung Ihrer Cloud Anwendungen. Nutzen Sie die Vorteile von Azure als Public Cloud Plattform sowie unsere spezialisierten Support- und Beratungsleistungen. […]
Slascone

SLASCONE – Licensing as a Service

Mit dem Lizenzierungsdienst SLASCONE können Software- und Gerätehersteller Ihre Produkte mit minimalem Entwicklungsaufwand lizenzieren und überwachen. […]