AZURE HANDS-ON LAB

Deep Dive Workshop zur Entwicklung von Cloud Native Anwendungen

Agenda
Termine

Deep Dive Workshop zur Entwicklung von Cloud Native Anwendungen in Kooperation mit der Deutschen Telekom und Microsoft

Mit Cloud Native-Technologien können Sie skalierbare Anwendungen in einer modernen und dynamischen Infrastruktur betreiben – zum Beispiel in einer Public, Private oder Hybrid Cloud-Umgebung. Technologien wie Container, Service Mesh, Microservices, unveränderbare Infrastruktur und deklarative APIs unterstützen Sie hierbei.

In der virtuellen Veranstaltungs-Reihe „Azure Hands-On Lab: Entwicklung von Cloud Native Anwendungen“, die wir in Kooperation mit unseren Partnern Deutsche Telekom und Microsoft durchführen, erläutern wir Ihnen, wie Sie auf Basis von Cloud Native-Technologien wie Kubernetes oder Azure-Diensten bestehende Anwendungen modernisieren und neue Anwendungen entwickeln.

In unserem Hands-On Lab haben Sie die Möglichkeit Wissen anhand von realitätsnahen Beispielen und Übungen praxisnah aufzubauen.

kubernetes diagramm schwarz

Worum geht’s?

  • Digitale Events
  • Gebündeltes Fachwissen
  • Kostenlose Hands-On Workshops
  • Coaching durch Azure-Experten

Für wen?

  • Cloud-Solution-Architekten
  • Software-Architekten
  • Software und DevOps Engineers
  • IT-Fachleute

Was ist das Ziel?

  • Schneller Einstieg in das Cloud Native Ecosystem
  • Kubernetes und Containerisierung verstehen
  • Anhand praktischer Übungen lernen
microsoft partner badge
microsoft advanced specialization web app modernization
telekom logo

Termine und Anmeldung

application icon

Agenda und Voraussetzungen

In unseren virtuellen Veranstaltungen werden wir die folgenden Themen mit Ihnen behandeln:

  • Was ist Cloud Native?

Wir erklären Ihnen die Grundlagen zu Cloud Native und den zugrundeliegenden Technologien und Methodiken wie DevOps, Microservices, Container und Automatisierung

  • Container und Kubernetes auf Azure

Wir zeigen Ihnen wie Sie Container auf Azure betreiben können und erklären Ihnen die Funktionsweise von Kubernetes und dem Azure Kubernetes Services

  • Hands-On Lab

Nun sind Sie an der Reihe. Sie werden eine bestehende Anwendung containerisieren, die zugrundeliegende Datenbank migrieren und im Anschluss mithilfe von GitHub Actions automatisiert in einem Azure Kubernetes Service bereitstellen.

Voraussetzungen:

  • Microsoft Teams (Audio, Video)
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kenntnisse in Linux / Bash
  • Container-Grundkenntnisse
  • Development-Grundkenntnisse (Node.js)
  • Kostenloser GitHub-Account

Bitte beachten Sie außerdem, dass Ablauf und Ende der Workshops je nach Anzahl und Interaktion der Teilnehmer*innen variieren können.

Was können wir für Sie tun?

Kontakt aufnehmen
Termin buchen
azure solution assessment icon

Azure Solution Assessment

Mit unseren Azure Solution Assessment möchten wir Ihnen den Einstieg in die moderne Softwareentwicklung von Cloud Lösungen für die Microsoft Azure Cloud ermöglichen. […]

Mehr erfahren…
CNDJ Icon fred mit kompass

Cloud Native Journey für Azure

Wir helfen Ihnen, moderne Cloud-Anwendungen auf der Microsoft Azure Cloud zu entwickeln. Wir bieten Ihnen abgestimmte Beratungspakete, um Ihre Softwareentwicklung schnell „Cloud Native Ready“ zu machen. […]

Mehr erfahren…
fred workshops icon

Azure Workshops

Mit unseren Azure Workshops bieten wir Ihnen Trainings und Coachings im Workshop-Format zu den Themenbereichen Software-Entwicklung, DevOps und IoT. […]

Mehr erfahren…