white duck erweitert Geschäftsführung

Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass wir im August 2022 unsere Geschäftsführung mit Martin Brandl durch einen sehr erfahrenen und langjährigen Kollegen erweitern konnten. Neben Markus Sümmchen (CEO) und Dr. Ilias Michalarias (Prokurist) wird Martin die Geschäftsführung der white duck GmbH als zweiter Geschäftsführer in der Rolle des CTO verstärken.

Vom Software Entwickler zum Geschäftsführer

Martin ist im Jahr 2012 als Software Entwickler in die white duck eingestiegen. Schnell legte er seine Schwerpunkte auf die neuen Technologien, welche Cloud Computing mit sich brachten. Vom Senior Developer entwickelte er sich schnell zum Software Architekt und Cloud Solution Architekt bis hin zum Leiter unseres gesamten Cloud- und Software-Engineering Teams. Die Stärken von Martin liegen im Design von modernen, cloud nativen Software-Architekturen und Cloud Betriebsarchitekturen sowie die schnelle Adaption neuer Technologien und deren Aufbereitung für den Einsatz in Kundenprojekten. Als Community Speaker hält er regelmäßig technische Vorträge zu Cloud Native Entwicklung und Technologien der Microsoft Azure Cloud. Für dieses Engagement wurde er von Microsoft bereits mehrmalig als Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet. In seinem 10. Anstellungsjahr bei white duck machte er nun den Schritt in die Geschäftsführung und im Zuge dessen als Teilhaber der white duck GmbH auch zum Gesellschafter.

Martin Brandl, Geschäftsführer, white duck GmbH

„Mit Martin konnten wir einen Freund und einen hochkompetenten Kollegen in die Geschäftsführung berufen, der white duck in den letzen 10 Jahren maßgeblich mitgeprägt hat und nun in seiner neuen Rolle unseren Wachstumskurs weiter vorantreiben wird“, sagt Markus Sümmchen, CEO und Gründer der white duck GmbH.

Kontinuität, Qualität und Wachstum

Mit diesem Schritt legen wir den Grundstein für Kontinuität und Qualität für die nächsten Jahre. Wir wollen unseren Kunden langfristig ein zuverlässiger Partner sein und deren Digitalisierungsprojekte zum Erfolg führen“ , sagt Dr. Ilias Michalarias, Prokurist und Gesellschafter der white duck GmbH.

Der Fokus von Martin wird primär auf der technischen Ausrichtung von white duck und der Steuerung des Dienstleistungsgeschäfts liegen. Unser Ziel ist es unsere Kunden durch hochspezialisierte Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen rund um Cloud Native Entwicklung, Anwendungsmodernisierung und DevOps optimal in Ihren Projekten zu unterstützen. Mit unserem Know-How und unseren Kompetenzen fokussieren wir uns voll und ganz auf die Microsoft Azure Cloud um auf dieser Plattform einer der führenden Dienstleister in der D-A-CH Region zu sein und unseren Kunden ein hohes Maß an Qualität anbieten zu können.

Dienstleistungen, Managed Services und Produkte

Für unsere Kunden werden wir im Laufe des Jahres 2022 und 2023 unser Beratungsangebot rund um Cloud Native Entwicklung, Anwendungsmodernisierung und DevOps gezielt für die Microsoft Azure Cloud weiter ausbauen. Hinzu kommt mit dem Managed Service Maintenance & Support ein Angebot für den Betrieb mit Wartung und Support von Azure basierten Cloud-Lösungen. Darüber hinaus werden wir eigene Produkte im Bereich der Prozessoptimierung von Cloud-Lösungen entwickeln und für unsere Kunden anbieten.

„Mit unserem erweiterten Portfolio bestehend aus Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen, Managed Services und Produkten wollen wir für unsere Kunden ein hochqualitatives Angebot bereitstellen, ein interessanter Arbeitgeber in der Region sein und unser Wachstum erfolgreich fortsetzen“ sagt Martin Brandl, CTO der white duck GmbH.

Geschäftsführung der white duck GmbH
v. links Martin Brandl (CTO), Markus Sümmchen (CEO), Dr. Ilias Michalarias (Prokurist)